pix

Produkte unter die Lupe genommen: Post Charge

Damit du mit deinem harten Training auch die besten Ergebnisse erzielst, muss auch deine Ernährung stimmen. Gerade die Zeit nach dem Training ist entscheidend, um deinen Körper optimal mit Nährstoffen zu versorgen.

Post Charge führt dem Körper alles zu, was er benötigt, um sich schneller zu regenerieren und beim nächsten Training noch leistungsfähiger zu sein. Wie das funktioniert?

Wenn man auf dem Weg zu den eigenen Kraft- und Ausdauerzielen Woche für Woche Fortschritte machen will, gilt es vor allem, die grundlegenden Dinge richtig zu machen. Entscheidend sind ein klug aufgebauter Trainingsplan, ausreichend Schlaf, eine vollwertige Ernährung und die überlegte Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln. Eine besonders wichtige Rolle spielt auch die Post-Workout-Ernährung. Mit anderen Worten: Was du nach dem Training zu dir nimmst.

Der Effekt von Training

Training zielt immer darauf ab, den eigenen Körper aus seiner Komfortzone zu holen und ihn Belastungen auszusetzen, auf die er reagieren muss. Dein Körper reagiert auf jedes Training mit Anpassung, so dass er mit jeder Belastung stärker, fitter, straffer und leistungsfähiger wird.

Diese Anpassung läuft im Körper als eine Reihe von Vorgängen ab, die zu mehr Effizienz und Leistungsfähigkeit führen, z.B. dem Aufbau von Muskelprotein und der vermehrten Bildung von Mitochondrien, den „Kraftwerken“ der Zellen.

Für all diese Anpassungsprozesse benötigt dein Körper Energie und Nährstoffe, weshalb es so wichtig ist, dass du ihm diese direkt nach dem Training zuführst.

Post-Workout-Ernährung

Die Post-Workout-Ernährung hilft dir auf drei verschiedene Weisen, deine Trainingsziele zu erreichen:

1. Zum einen versorgst du deinen Körper dann mit Nährstoffen, wenn die Signale zur Regeneration und Wiederherstellung am stärksten sind und der Bedarf des Muskelgewebes an Energie und Nährstoffen am höchsten ist.

2. Die optimale Versorgung des Körpers nach dem Training hält Abbauvorgänge in Schach, die durch die Trainingsbelastung in Gang gesetzt werden und dazu führen können, dass Muskelmasse abgebaut wird.

3. Bei einer Zufuhr von Kalorien und Nährstoffen direkt nach dem Training ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass diese auch wirklich in den Muskeln gespeichert, anstatt in Fett umgewandelt zu werden – hier kommt die sogenannte Nährstoffverteilung ins Spiel.

Multipower Post Charge

Post Charge ist die neueste Formel für die Regeneration trainierter Muskeln. Die innovative Zusammensetzung ist exakt auf die Dauer des Trainings abgestimmt. Diese Formel versorgt die Muskeln blitzschnell mit Nährstoffen und unterstützt die Vorgänge im Körper, die für die Regeneration des Muskelgewebes nach intensivem Training zuständig sind.

Post Charge:
•    Fördert die Muskelproteinsynthese durch muskelaufbauende Proteine und Aminosäuren.
•    Füllt den Glykogenspeicher im Muskel wieder auf und ermöglicht so ein Optimum an Leistung.
•    Enthält Kreatin für mehr Kraft und sportliche Höchstleistung.
•    Zusätzliches Glutamin unterstützt die Proteinsynthese, Energieproduktion, Zellvolumisierung und Gesundheit.
•    Zusätzliche BCAAs fördern die Muskelproteinsynthese und die Insulinempfindlichkeit und begünstigen den Aufbau magerer Muskelmasse.
•    Enthält Mikronährstoffe zur Unterstützung des Energie- und Proteinstoffwechsels für mehr Ausdauer und schnellere Entspannung.

Anwendung von Post Charge

Eine Portion direkt nach dem Training.

Mehr zu den Inhaltsstoffen des Post Charge im Detail:

Vitargo®

Diese patentierte Form von Gerstenstärke wurde speziell in Hinblick auf die Anforderungen von Sportlern entwickelt und erfreut sich dank ihrer besonderen Eigenschaften selbst bei Spitzenathleten größter Beliebtheit. Aufgrund ihrer molekularen Struktur passiert Vitargo sehr schnell den Magen und wird sogar wesentlich schneller verdaut als einfacher Zucker. So kannst du deine Glykogenspeicher schnell wieder auffüllen – und das ganz ohne Völlegefühl. Außerdem zieht Vitargo bei der Verdauung Wasser ins Blut, so dass dein Körper schnell wieder hydriert ist – ein wichtiger Faktor für optimale Regeneration und Leistung.

PeptoPro®

Hierbei handelt es sich um vorbehandeltes Casein, das hauptsächlich aus Di- und Tripeptiden, also aus Gruppen von zwei oder drei Aminosäuren, besteht. In genau dieser Form werden auch Proteine in Lebensmitteln verdaut, so dass PeptoPro sofort ins Blut geht und für eine schnellstmögliche Versorgung des Muskelgewebes mit Aminosäuren sorgt.

Dieser rapide Anstieg der Aminosäurekonzentration im Blut unterstützt den Aufbau und die Regeneration von Muskeln und verringert muskelabbauende Vorgänge, die durch die Trainingsbelastung in Gang gesetzt werden.

Maltodextrin

Ein etwas langsamer verdauliches Kohlenhydrat, das die Wirkung von Vitargo ergänzt. In Kombination versorgen sie den Muskel nicht nur schneller, sondern auch anhaltender mit Glukose.

L-Glutamin

L-Glutamin ist die Aminosäure, die in der höchsten Konzentration im Muskel vorkommt und für den Körper in Phasen hoher physischer Belastung besonders wichtig ist. Glutamin erfüllt zahlreiche Funktionen im Körper.

Creapure® Kreatin

Diese Form von Kreatin-Monohydrat gilt allgemein als der Goldstandard und die reinste Form von Kreatin-Monohydrat, die auf dem Markt erhältlich ist. Andere Formen von Kreatin kommen und gehen. Wissenschaftliche Studien belegen jedoch, dass Kreatin-Monohydrat das Original ist und noch immer die beste Wirkung erzielt.

Magnesiumcarbonat

Dieses leicht verdauliche Mineral versorgt den Körper mit wertvollem Magnesium, das für zahllose Prozesse im Körper gebraucht wird – u.a. für die Proteinsynthese, den Kohlenhydratstoffwechsel und die Energieproduktion. Magnesium gilt außerdem als Entspannungsmineral, da es dem Muskel hilft, sich zu entspannen, und für einen erholsameren Schlaf sorgt.

L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin

Diese drei verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs) sind essentiell, d.h., der Körper kann sie nicht selbst herstellen. Sie sind eine wichtige Energiequelle in Phasen hoher körperlicher Belastung und spielen nachweislich eine wichtige Rolle in der Muskelproteinsynthese und im Stickstoffhaushalt, da sie für eine bessere Eiweißversorgung des Körpers sorgen.

Leucin aktiviert „mTOR“, das wichtigste Enzym für die Proteinsynthese in den Muskelzellen.. Isoleucin erhöht nachweislich die Empfindlichkeit der Körperzellen auf Insulin und verbessert somit die Speicherung und Nutzung von Kohlenhydraten. Tatsächlich konnte in Studien nachgewiesen werden, dass Menschen mit einer ausreichenden Versorgung von BCAAs mehr Muskeln und weniger Fett haben.

Citronensäure

Diese in Zitrusfrüchten vorkommende organische Säure ist ein Antioxidans. Sie reguliert den Säure-Basen-Haushalt und spielt außerdem eine wichtige Rolle im Citratzyklus, der Energieproduktion in der Zelle.

Dikaliumhydrogenphosphat

Hierbei handelt es sich um eine leicht verdauliche Form von Phosphat, das besonders für Sportler unerlässlich ist.

Phosphat erfüllt drei wichtige Funktionen für sportliche Höchstleistung:  Es unterstützt als wichtiger Bestandteil von ATP-Synthase die Produktion von Muskelenergie, verbessert die Sauerstoffversorgung der Muskeln und lindert die negativen Auswirkungen von Milchsäure.

Vitamin B1 und B6

Diese beiden B-Vitamine spielen eine wichtige Rolle für die Energieproduktion sowie für die Nutzung von Kohlenhydraten und Eiweiß. Außerdem tragen sie zu mehr körperlicher Entspannung nach einem besonders intensiven Training bei. Wissenschaftliche Studien belegen, dass ein guter Vitamin-B-Status entscheidend ist, um sportliche Höchstleistung zu erzielen.

Autor: Multipower-Ernährungsexperte Drew Price (folge Drew auf Twitter)

Post Charge - Hier im Shop erhältlich

Post Charge
1 Kundenbewertung

Post Charge

650 g Dose - 13 Portionen

  • Maximale Versorgung und Hypertrophie dank hochwertiger Peptide und Vitargo®
  • Füllt den Vorrat an Muskelglykogen wieder auf
  • Geschmacksrichtung: Orange Ginger

35,99 € (55,37/kg) zum Produkt