pix

Produkte unter die Lupe genommen: Glucosamine Chondroitine

Sport und Bewegung hält fit und lässt dich länger jung aussehen. Die Vorteile einer regelmäßigen sportlichen Aktivität sind nicht von der Hand zu weisen, doch die Kehrseite der Medaille sind häufig Muskel- und Gelenkschmerzen.

Die Kehrseite intensiver sportlicher Belastungen: Erhöhte Anforderungen an Sehnen, Bänder und Gelenke

Der eigentliche Sinn sportlicher Aktivitäten ist, den Körper zu belasten, denn genau diese Belastung zwingt den Körper, sich anzupassen und zu kräftigen. Bestimmte Gewebe wie zum Beispiel Muskeln erholen sich relativ schnell von der Anstrengung, wenn sie ausreichend mit Blut und dadurch mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Gelenkgewebe jedoch sind sehr viel schlechter dran, denn sie werden von Natur aus nicht mit Blut versorgt, was bedeutet, dass sie sich langsamer von der Anstrengung erholen; und wenn dem Gelenkgewebe keine Gelegenheit zum Wiederaufbau gegeben wird, kommt es langfristig zu Veränderungen, die zu chronischen Gelenkschmerzen und Störungen des Bewegungsapparats führen können.

Was schief gehen kann

In der Gelenkkapsel, einer bindegewebigen Hülle, die das Gelenk umschließt, befindet sich der Knorpel, ein glattes Gewebe an der Stelle, wo zwei Knochen aneinander reiben, sowie die Gelenkflüssigkeit, deren Konsistenz mit Eiweiß vergleichbar ist. Beide zusammen tragen zur "Schmierung" des Gelenks bei.

Beim Laufen, Gewichtheben oder anderen sportlichen Aktivitäten werden die Gelenke erheblich belastet. Eine dadurch entstehende Entzündung ist ein Signal dafür, dass eine "Reparatur" erforderlich ist; die Gelenkflüssigkeit trägt dazu bei, den Knorpel mit Nährstoffen zur "Reparatur" zu versorgen.

Während die Entzündung kurzfristig als Auslöser für einen Wiederaufbau nützlich ist - wie das Blut, das bei einem Wespenstich an die Oberfläche drängt - ist sie langfristig schädlich für das Gewebe. Wenn die Abnutzung höher als der langsame Wiederaufbau ist, kann sich der Anteil an freien Radikalen im Gelenk stark erhöhen und die Entzündung im Gelenk chronisch werden. Auch bei gesunden Menschen, bei denen dieser Zyklus über Monate und Jahre hinweg andauert, kann es zu dauerhaften Gewebeveränderungen kommen, wenn diese vernachlässigt werden.

Gesunde und bewegliche Gelenke bewahren

Gesunde Gelenke bewahrt man sich durch intelligentes Training und sanften Wiederaufbau. Dies ist nicht nur langfristig gut für die Gelenke, sondern hat auch kurzfristig Vorteile für deine Trainingsergebnisse.

Die meisten denken beim Training in erster Linie an ihre Muskeln, ihre Lunge und ihr Herz, vergessen aber die Gelenke, die mindestens genauso wichtig sind. Du kannst Ruheperioden im Trainingsplan vorsehen und die Übungen verändern oder variieren, um den Wiederaufbau deiner Gelenke zu unterstützen. Das Cross-Training schont nicht nur deine Gelenke, sondern macht aus dir auch einen Allround-Athleten.

Achte auf deine Beweglichkeit, verwende Foam Roller, mache Dehnübungen und vergewissere dich, dass du immer die richtige Haltung hast - nur so bewegst du deinen Körper besser, belastest die Gelenke weniger und treibst gleichzeitig effizienter Sport.

Ausreichender Schlaf und eine angemessene Nahrungsaufnahme sind natürlich weitere Voraussetzungen für einen maximalen Wiederaufbau der Gelenke. Eine gesunde Ernährungsweise mit vielen gesunden Fetten, Proteinen und Spurenelementen trägt dazu bei, die Wirkung der dem Gelenkgewebe zur Verfügung stehenden Nährstoffe zu maximieren und die Mechanismen auszugleichen, die die Entzündung und den Wiederaufbau steuern.

Multipower Glucosamine Chondroitine

Glucosamine Chondroitine von Multipower enthält acht der wichtigsten Nährstoffe für gesunde Gelenke und unterstützt einen wirksamen Wiederaufbau.

Glucosamin und Chondroitin sind spezielle zuckerverwandte Verbindungen und gelten als Vorläufer der Bausteine für die Erzeugung des Bindegewebes in Gelenken. Kombiniert haben diese beiden Wirkstoffe in der Forschung eine Verringerung der Gelenkschmerzen und Verbesserung der Beweglichkeit ergeben.

Darüber hinaus enthält Multipower Glucosamine Chondroitine zahlreiche Vitamine, die sich positiv auf die Verringerung verschiedener Entzündungsarten auswirken, zur Bekämpfung freier Radikale beitragen und die Bildung von Bindegewebe in Knochen, Gelenkkapseln und Knorpel unterstützen:

•    Vitamin C: Ein wasserlösliches Antioxidans mit entzündungshemmenden Eigenschaften, ist ein
     bedeutender Kofaktor bei der Bildung von Bindegewebe.
•    Zink: ebenfalls sehr wichtig für die Bildung von Bindegewinde, wie z. B. in den Gelenken.
•    Vitamin E: Ein weiteres Antioxidans, fettlöslich und für seine bedeutenden
     entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt.
•    B6: Ein geringer Vitamin-B6-Gehalt wird mit erhöhten Entzündungsparametern in Verbindung
     gebracht und insbesondere mit Entzündungen von Gelenkgewebe.
•    Mangan: Wirkt in Kombination mit Glucosamin und Chondroitin zur Verringerung der Symptome
     von Gelenkschmerzen und Störungen des Bewegungsapparats.
•    Selen: In der Forschung wurde nachgewiesen, dass Selen die fortschreitende Schädigung des
     Gelenks verlangsamt und dass ein geringer Selen-Gehalt die Gefahr der Entstehung von
     Gelenkschäden vergrößern kann.

Dosierung

Vier Kapseln täglich einnehmen, zwei morgens und zwei abends. Die empfohlene Verzehrsmenge nicht überschreiten.

 

Autor: Multipower-Ernährungsexperte Nutritionist Drew Price (Folge Drew auf Twitter) 

Glucosamine Chondroitine - Hier im Online Shop erhältlich:

Glucosamine Chondroitine
0 Kundenbewertungen

Glucosamine Chondroitine

90 g Dose - 30 Portionen

  • 1500mg Glucosamine und 800mg Chondroitine pro Portion
  • Zink und Vitamin C tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin C trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei

29,99 € (25,54 €/100g) zum Produkt